Sondereinstufungen und Tarifvarianten im Herbst

Der 30. November ist der wichtigste Stichtag des Jahres.

Bis zum 30. November können Sie meist noch ihre Kfz-Versicherung kündigen. Das kann mehrere Hundert Euro sparen. Ab jetzt machen viele Versicherer durch Sondereinstufungen und Tarifvarianten auf sich aufmerksam.

Mit Ihrer Kfz-Versicherung sichern Sie sich gegen die finanziellen Folgen von Autounfällen ab. Wer längere Zeit unfallfrei fährt, sodass der Versicherung keine Kosten entstehen, wird durch einen Schadenfreiheitsrabatt und eine höhere Schadenfreiheitsklasse (SF-Klasse) belohnt.

Hier ein paar Beispiele für höchst attraktive Sondereinstufungen:

  • Bessere Einstufung: statt SF 2 künftig SF 5 für die Kunden-Kinder ab 17 Jahren des Versicherten
  • Bessere Einstufung für Zweitfahrzeuge (PKW): statt SF 2 künftig in SF 3
  • Sondereinstufung Privat: gleicher SF wie das Erstfahrzeug für einen Zweitwagen oder auch max. SF 8 möglich.
  • Sondereinstufung Flotte/ Dienstwagen: Geschäftsführer SF 16 und einen weiteren in SF 5 für PKW in der Branchen Police.

Eine Beitragsgarantie bis 2019 gibt es oben drauf.

Scheuen Sie den Aufwand nicht und wechseln Sie! (Laut einer repräsentativen Finanztip-Studie hat jeder dritte von ihnen noch nie seine Kfz-Versicherung gewechselt.) Wir nehmen Ihnen alle administrativen Aufgaben ab und Sie sparen bares Geld!

Jetzt von den attraktiven Sondereinstufungen bei der Kfz-Versicherung profitieren!

Wir nutzen Cookies und Google Webfonts. Mit der weiteren Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies und Google Webfonts verwenden.
Weitere Informationen Einverstanden