Reiselust statt Reisefrust

Ob Erholungsurlaub am Pool, spontaner Städtetrip oder Aktivurlaub beim Wandern, Klettern oder Skifahren: Auch unterwegs können Sie in Streitigkeiten verwickelt werden. So kann aus einem Urlaubstraum schnell ein kostspieliger Albtraum werden.

Nah und fern – Anwälte für jedes Reiseland

Ein Rechtsstreit ist immer unangenehm. Aber im Ausland müssen Sie sich zusätzlich mit einer fremden Sprache und anderen Regeln und Gesetzen auseinandersetzen. Gut, wenn Sie sich dann auf Experten verlassen können, die sich im Reiserecht und mit der Gesetzeslage in Ihrem Reiseland auskennen.

Sichern Sie sich mit der DEURAG Reise-Rechtsschutzversicherung gegen rechtliche Probleme im Urlaub ab.

Warum Reise-Rechtsschutz?

  • Weltweiter Schutz für Sie und Ihre mitreisenden Familienangehörigen,
  • Sicherheit auf allen Reisen, bis zu 45 Tage im Jahr,
  • direkter Schutz ohne Selbstbehalt und Wartezeit,
  • unbegrenzte Versicherungssummen in Europa, den Anliegerstaaten des Mittelmeers, auf den Azoren, den Kanarischen Inseln oder auf Madeira,
  • 100.000 € Deckungssumme in allen anderen Ländern (z. B. USA, Australien, Asien),
  • Übernahme eines Strafkautionsdarlehens von bis zu 100.000 €, damit Sie z. B. nach einem Unfall wieder nach Hause reisen dürfen,
  • praktischer Jahres-Rechtsschutz mit dreimonatiger Kündigungsfrist und automatischer Verlängerungsoption für ein Jahr,
  • telefonische Rechtsberatung: Lassen Sie sich durch unabhängige, von DEURAG empfohlene Fachanwälte beraten – schnell, kompetent und ohne Zusatzkosten,
  • als Einzelprodukt oder Erweiterung einer bestehenden Rechtsschutz-Versicherung!

Gucken Sie doch gleich schon einmal nach dem richtigen Tarif:

Online-Rechner aufrufen

Interessant für Sie? Wir schauen gern mit Ihnen gemeinsam nach dem passenden Tarif. Wir beraten Sie zielgerecht, damit Sie die Versicherung bekommen, die Sie auch brauchen. Nicht mehr und nicht weniger!

Wir nutzen Cookies und Google Webfonts. Mit der weiteren Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies und Google Webfonts verwenden.
Weitere Informationen Einverstanden